Die Gewerbeimmobilienfinanzierung - schnell, transparent und günstig

  • Projektfinanzierung
  • Finanzierung mit Spezialbanken
  • Finanzierung mit Mezzanine-Kapital möglich

Jetzt Finanzierung beantragen

Eine Auswahl unserer Bankpartner


Ob große Lagerhalle im Grünen oder Büroraum im Wohnviertel – Gewerbeimmobilien kommen in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Sie unterscheiden sich von Wohnimmobilien durch ihre gewerbliche Nutzung. Wichtig ist hierbei die „Drittverwendungsfähigkeit“, welche Aussage darüber gibt, ob nur Sie oder auch künftige Käufer mit der Gewerbeimmobilie Geld verdienen können.

Was ist wichtig für die Bank?

Die Bank überprüft nicht nur Ihre Firma, sondern auch die zu finanzierende Immobilie. Dazu gehören die üblichen Kennzahlen wie Lage, Preisentwicklung, Marktnachfrage und Zustand des Objektes.

Es wird unter anderem auf den Verkehrswert, ein zum Zeitpunkt der Ermittlung realistischen Wert für die Immobilie, und die Wiederverwertbarkeit der Immobilie geachtet. Natürlich spielt auch die Bonität, also die Wahrscheinlichkeit, mit der Sie Ihre Schulden zurückzahlen werden, eine große Rolle. Halten Sie daher Unterlagen wie Bilanzen, G+V-Rechnung und gegebenenfalls weitere wichtige Kennzahlen bereit.

 

Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es?

Sie haben grundsätzlich drei Möglichkeiten Ihre Gewerbeimmobilie zu finanzieren.

Graph Annuitätendarlehen
Mit einem Annuitätendarlehen ist der monatlich zu zahlende Betrag (Kapitaldienst) über die Laufzeit des Kredits konstant. Da Anfangs der ausstehende Kreditbetrag hoch ist, ist der Zinsanteil am Kapitaldienst hoch und den Zinsanteil niedrig. Mit zunehmender Tilgung des Kredits nimm der monatliche Zinsanteil ab und der Tilgungsanteil zu.


Beim Ratendarlehen ist der Tilgungsanteil über die Laufzeit des Kredits konstant hoch. Da der noch ausstehende Darlehensbetrag im Laufe der Zeit geringe wird, sinken die monatlich zu zahlenden Zinsen. In Summe nimmt deshalb der Graph RatendarlehenKapitaldienst über die Laufzeit des Kredites ab.


Sondertilgungen bieten die Möglichkeit, den Darlehensbetrag mit einmaligen Rückzahlungen zu reduzieren. Damit hat man zum einen die Möglichkeit bei guter Liquiditätssituation die Schulden schnell abzubauen oder bei sich veränderndem Zinsumfeld flexibel umzuschulden. Da dies für die Bank im Umkehrschluss Planungs- und Renditeunsicherheit bedeutet, verlangt die Bank für Spondertilgungsmöglichkeiten i.A. einen Zinsaufschlag.

Konditionen vergleichen lohnt sich

Nach der Wahl der richtigen Kreditform ist es wichtig den richtigen Finanzierungspartner für den ausgewählten Kredit zu finden.

Der Fintura Kreditvergleich macht dies möglich. Nach Eingabe der Eckpunkte des zu finanzierenden Projekts erhalten Sie den Konditionsvergleich innerhalb von 15 Minuten, das Einsparpotential ist im Allgemeinen sehr groß.

Im Kreditvergleich auf der Fintura Plattform werden die Banken mit Banknamen und Logo angezeigt. Aus dem Kreditvergleich können Sie dann das passende Angebot wählen, nach dem hochladen der notwendigen Dokumente erhalten Sie die Zusage der ausgewählten Bank i.d.R. nach 72h.

Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung - wir freuen uns auf Sie

Wir stellen Ihnen nicht nur unseren Kreditvergleich zur Verfügung mit dem Sie einfach den günstigsten Kredit für die gewünschte Laufzeit und die benötigte Kreditsumme finden können, sondern auch einen kostenlosen persönlichen Ansprechpartner mit Verständnis für Ihr Finanzierungsvorhaben:

Fintura hat 40 Finanzpartner

Konditionsschätzung ihres Wunschkredites

Was ist Fintura?

Fintura ist das erste Online-Vergleichsportal für KMUs, Selbständige und Freiberufler in Deutschland.

Nach Registrierung und Eingabe Ihrer Unternehmensdaten ermitteln wir Ihre grobe Bonität innerhalb von 15 Minuten. Danach können Sie für beliebige Finanzierungsprojekte just in time die Kreditkonditionen unserer Partnerbanken vergleichen und durch Optimierung von Laufzeit, Kreditvolumen und anderen Parametern die Finanzierungsstruktur Ihres Projektes optimieren. Zum Schluss wählen Sie das für sie optimale Angebot aus.

Danach laden Sie noch Jahresabschlüsse, persönliche Selbstauskunft und ein paar weitere Dokumente auf unsere Plattform hoch. Daraus ermitteln wir Ihre Kapitaldienstfähigkeit, ihre detaillierte Bonität und Ihre Vermögenssituation und reichen alles zusammen bei der von Ihnen ausgewählten Bank ein. 72h nach dem Hochladen aller Ihrer Unterlagen erhalten Sie die Kreditzusage von der ausgewählten Bank.

Wir unterstützen Sie gerne in dem Prozess und koordinieren das Zusammenstellen der Unterlagen auch gerne mit Ihrem Steuerberater.

Die Nutzung von Fintura ist für Sie kostenfrei, wir finanzieren uns durch eine einheitliche Erfolgsprovision bei der Bank. Weil die Provision bei allen Banken gleich ist, ist sichergestellt, dass wir keine Bank bevorzugen und nur Ihre Interessen vertreten.

Wie funktioniert Fintura

1. Registrieren und Antrag stellen

Registrieren

In einer geführten Datenabfrage geben Sie uns die Eckdaten zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Finanzierungsvorhaben. Wir ermitteln in 15 min Ihre grobe Bonität.

2. Konditionen vergleichen

Vergleichen

Mit Ihrer groben Bonität und Ihren Kreditangaben ermitteln wir Ihre spezifischen Kreditkonditionen pro Bank. Die Ergebnisse werden transparent verglichen.
Laufzeit, Kreditbetrag und anderes können Sie variieren, der Konditions-vergleich passt sich unmittelbar an – so können Sie sich Ihren Kredit maßschneidern.

3. Finanzierung erhalten

Auszahlung

Bei der Beschaffung der notwendigen Finanzierungsunterlagen unterstützen wir Sie gerne auch in Kooperation mit Ihrem Steuerberater. Wir bereiten die Unterlagen auf und geben Sie an die von ihnen gewählte Bank. Rückfragen klären wir direkt mit Ihnen. Anschließend schließen Sie die Finanzierung mit der Bank ab.

Erhalten Sie Ihren Finanzierungsbetrag innerhalb weniger Tage

Jetzt Finanzierung anfragen